SF Schweizer Fernsehen - Navigation

Sie befinden sich im Pfad:

Inhalt
TV-Programm 12. Januar 2017
 

11:20

bis

11:59

2017-01-12T11:24:41+01:00 2017-01-12T11:59:40+01:00

Laufzeit: 35' · Wiederholung vom 10.01.2017

Kassensturz - Die Sendung über Konsum, Geld und Arbeit

SRF info f6ac72c7-88f2-4d67-93f8-5700839bb977
Moderatorin Kathrin Winzenried

(Copyright SRF/Lukas Mäder)

HDFür Hörgeschädigte

Info / Dokumentation · 2017

Eine Police für die Katz: Teure Tierversicherung zahlt nicht

Eine Behandlung beim Tierarzt geht schnell ins Geld. Deshalb versichern immer mehr Tierhalterinnen und Tierhalter ihre Hunde und Katzen gegen Unfall und Krankheit. «Kassensturz» zeigt Tierbesitzer, die jahrelang brav ihre Prämien bezahlen; die Versicherungen lassen sie aber im Schadensfall hängen - mit Verweis auf fiese Passagen im Kleingedruckten.

Unsinnige Transporte: Schweizer Rahm wird in Italien abgefüllt

Schweizer Äpfel reisen nach Deutschland, um als Apfelmus zurückzukommen, Schweizer Rahm wird in Italien abgefüllt und zurückgekarrt: Tausende Tonnen solch unsinniger Transporte belasten Jahr für Jahr die Umwelt und verstopfen Europas Strassen. «Kassensturz» zeigt besonders fragwürdige Beispiele.

«Darf man das?»: Gilt Arbeiten im Zug als Arbeitszeit?

In der Serie «Darf man das» beantwortet «Kassensturz» Rechtsfragen aus dem Alltag. Die Zuschauerinnen und Zuschauer können während der Sendung live per SMS ihr Rechtsempfinden testen. Heute: Ist es erlaubt, Arbeit im Zug als Arbeitszeit aufzuschreiben? Darf man das?

Fixleintücher im Test: Nur 4 von 10 überzeugen

Der Vorteil von Fixleintüchern liegt auf der Hand: Dank Gummizug liegt das Leintuch faltenfrei auf der Matratze. «Kassensturz» hat zehn der meistverkauften Produkte im Labor testen lassen: Wie gut passen die Fixleintücher auf die Matratze? Wie stark gehen sie beim Waschen ein? Und wie robust sind die Gummibänder? Vor einem Produkt sei gewarnt: Es kann über Nacht das Pyjama verfärben.

Zur Redaktionswebseite

Moderation: